Hier geht es zum Dokumentarfilm:

Mein Ingolstadt - Der Film

Werde Fan!

Medien Mein Ingolstadt - Menschen, Geschichte, Kultur

  • 0
Share

Mein Ingolstadt – Menschen, Geschichte, Kultur

 

Der 18-minütige Doku-Kurzfilm entstand über einen Zeitraum von fast zwei Jahren (September 2013 bis August 2015) und ist ein Eigeninitiativprojekt der AV Mediagroup GmbH, einer Medienagentur aus Ingolstadt. Produzent des Films ist Geschäftsführer Andreas Rohrmeier, die Idee und gesamte Entwicklung stammt von Florian Schiekofer.

 

Audi, der ERC und der FC Ingolstadt, das Reinheitsgebot und Frankenstein machen die Stadt an der Donau bis weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Aber wer sind eigentlich diese Schanzer?

 

„Mein Ingolstadt“ soll der Stadt ein Gesicht geben.

 

Das geschieht, indem man verschiedene Ingolstädter über ihre Heimat zu Wort kommen lässt (Menschen) und sowohl Ingolstadts Historie kurz erläutert (Geschichte), als auch zeigt, was innerhalb eines Jahres auf der Schanz alles los ist (Kultur).

 

Hierfür wurden zahlreiche neue Impressionsbilder und Statements gedreht, aber auch auf Archivmaterial des Online-Senders Schanzer.TV zurückgegriffen.